Wie werden Schweine geschlachtet?

Das Thema „Schlachten“ ist immer wieder in den Medien. Dabei handelt es sich häufig um „anonyme“ Videos, die die Zustände in den Schlachthöfen dokumentieren. Auch ich muss zugeben, dass ich die Aufnahmen nicht gut finde und mich emotional packen. Das Thema „Tod“ ist aber immer ein sehr emotionales Thema. Jedoch sehe ich diese „anonymen“ Videos kritisch, da sie oft so extrem bearbeitet sind: Die Leute arbeiten im Dunkeln auf dem Schlachthof; die selbe Kuh fährt mehrmals durch das Bild…
Wieso werden die „Beweise“ über mehrere Monate aufgenommen? Warum werden tierschutzrelevante  Verstöße nicht sofort gemeldet? Bietet der Schlachthof etwa nicht genügend Material in kurzer Zeit für ein „anonymes“ Video?

Ich wollte es genauer wissen und mein Wissen nicht aus diesen „anonymen“ Videos beziehen. Also habe ich mich entschlossen unseren Landschlachter zu fragen, ob ich mal zum Schweineschlachten vorbei kommen darf.

Wie werden Schweine geschlachtet?

Es ging früh los: Morgens um 5 Uhr fuhr ich zu unserem Landschlachter. Wir haben die Schweine auf dem benachbarten Betrieb aufgeladen und zum Schlachtraum gefahren.
Vor dem Schlachten begutachtet der Tierarzt die Schweine.

18_FmL_Tiertransport_Schlachthof_041_1

Das Aufladen der Schweine. (Foto: Forum moderne Landwirtschaft)

Weiterlesen